Ihr Standort: E-Mail senden Drucken

Achtung Hundehalter!

Nach § 10 der Satzung über die Erhebung einer Hundesteuer im Gebiet der Gemeinde Lohra sind die Hundehalter verpflichtet, die Aufnahme eines Hundes innerhalb von 2 Wochen unter Angabe der Rasse und der Abstammung des Tieres schriftlich anzeigen.

Ein entsprechender Anmeldevordruck ist auf der Homepage der Gemeinde Lohra oder beim hiesigen Steueramt erhältlich.

Die Steuerpflicht beginnt mit dem 1. des Monats, in dem ein Hund in einem Haushalt aufgenommen wird. Bei Hunden, die der Halterin oder dem Halter durch Geburt von einer von ihr oder ihm gehaltenen Hündin zuwachsen, beginnt die Steuerpflicht mit dem 1. des Monats, in dem der Hund 3 Monate alt wird.

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass eine Nichtbeachtung der Meldepflicht als Ordnungswidrigkeit behandelt und mit einem Bußgeld bis zu 1.000 € gemäß § 15 der Satzung geahndet werden kann.

Wir bitten um Beachtung und Anmeldung der Hunde, sofern dies noch nicht geschehen ist.

 

Georg Gaul, Bürgermeister 


Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Aktuelles

Anfragen/Anträge an die Gemeindeverwaltung Lohra

mehr... 

Veranstaltungskalender


Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Info-Box


Ab sofort steht Ihnen das Bürgerinformationssystem der Gemeinde Lohra unter diesem Link zur Verfügung.

SeitenanfangSeitenanfang Datenschutzerklärung & Impressum anzeigenDatenschutz & Impressum                                                                                                                              © 2020 Gemeinde Lohra