Gemeinde

 

 

Willkommen auf der Internetseite der

 

Gemeinde Lohra

 

 

Lohra - Ort der Vielfalt

 

 

News - Auf den ersten Blick!

Sprechzeiten der Gemeindeverwaltung Lohra

Montag bis Freitag von 8.00-12.00 Uhr

Dienstag von 14.00-17.00 Uhr und

Donnerstag von 15.00-18.00 Uhr

Imagebroschüre der Gemeinde Lohra

Lesen Sie die Imagebroschüre der Gemeinde Lohra online unter www.findcity.de

Veranstaltungskalender der Gemeinde Lohra

Die aktuellen Veranstaltungen in der Gemeinde Lohra können Sie dem Veranstaltungskalender entnehmen.

Sommerferienprogramm für Jugendliche zwischen 11 und 17 Jahren im Rahmen der Interkommunalen Zusammenarbeit der Gemeinden Bad Endbach und Lohra und Stadt Gladenbach

Das 4. Interkommunale Sommerferienprogramm für Jugendliche zwischen 11 und 17 Jahren liegt vor und findet vom 28.07.-05.09.2014 statt.

Es werden tolle Veranstaltungen wie zum Beispiel Wakeboarden und Wasserski, Klettercamp, Erlernen diverser Musikinstrumente, Kreativ-Workshop, Erlebniswochenende, Kinoabend, Fotographie-Workshop, Kanutour, Mountainbiketour und Vieles, Vieles mehr angeboten.

 

Nähere Informationen und das Programm insgesamt findet Ihr hier.

Dritte gemeindeweite Kunstausstellung

Bereits zum dritten Mal findet im Bürgerhaus Lohra die gemeindeweite Kunstausstellung unter dem Motto "Kunst im Ort der Vielfalt" statt.

Am Wochenende 11.+12. Oktober 2014 haben Künstlerinnen und Künstler aus der Gemeinde Lohra von 14.00-18.00 Uhr und von 11.00-18.00 Uhr die Möglichkeit, ihre Werke einer interessierten Öffentlichkeit vorzustellen.

In den vergangenen Jahren begeisterte eine bunte Palette verschiedener Kunststile, -materialien und -themen die zahlreichen Besucher. Wer in diesem Jahr erneut ausstellen möchte, kann zur Anmeldung den Antwortschein im Innenteil nutzen. Ergänzt wird der Kunstgenuss um ein Kuchenbuffet, ein Kreativprogramm für Kinder sowie einen Vortrag von Valentin Hemberger mit dem Titel "Kriegsbilder, Illustrationen und Gemälde für und gegen die Bestie Weltkrieg, 1914-1933."

 

Zu den Teilnahmebedingungen und einem Anmeldebogen

 


 

So funktioniert die Gemeinde Lohra

Aufbau der politischen Gemeinde Lohra

Bustransfer zum Treffpunkt Lohra

Der Bustransfer in der bisherigen Art und Weise zu den Seniorentreffpunkten der Gemeinde Lohra und des vhs des Landkreises Marburg-Biedenkopf kann aus Kostengründen nicht mehr aufrecht erhalten werden. Als Alternative wird der Kleinbus der Kirchengemeinde die Teilnehmerinnen und Teilnehmer abholen, die keine andere Möglichkeit haben, zum Treffpunkt zu kommen.

Hierzu ist es nötig, sich vorher telefonisch bei der Gemeindeverwaltung (Tel. 06462/2007-12 - Petra Weber) anzumelden. Eine Anfahrt an alle Ortsteile - wie bisher üblich - erfolgt nicht mehr. Es werden nur noch Haltestellen angefahren, die vorher telefonisch bestellt wurden. Selbstverständlich wird die Rückfahrt ebenfalls über den Kleinbus erfolgen.

Gesundheitsregion Marburg-Biedenkopf

"Gesund altern im Landkreis Marburg-Biedenkopf" ist ein Modellprojekt der Gesundheitsregion Marburg-Biedenkopf in der Gemeinde Lohra mit Unterstützung von Hessen INFORM und in Kooperation mit dem Sportkreis Marburg-Biedenkopf

"Schritt für Schritt ... zu mehr Gesundheit"- Neue Wandergruppe - Hier können Sie unter professioneller Anleitung gezielt etwas für die Gesundheit tun. Zielgruppe: Bürgerinnen und Bürger aus Lohra und den Ortsteilen im Alter von 50 Plus und gut zu Fuß.

Die Gruppe trifft sich einmal pro Woche und wandert in der Region Lohra, Dauer ca. 1 bis 1,5 Stunden. Schrittzähler werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

In den Monaten November bis einschl. März finden unsere Wanderungen im 14-tägigen Rythmus statt. Startzeit ist dann bereits um 14:30 Uhr

Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen!

Anmeldung bei: Wolfgang Cyriax, Tel. 06462/9335692, e-mail. wolfgang.cyriax@gmx.de oder Gemeinde Lohra, Petra Weber, Tel. 06462/2007-12, email: petra.weber@lohra.de

Schutzmann vor Ort

POK Agel, Tel. 0174/3017327, Sprechstunde: donnerstags, 16.00-18.00 Uhr, Rathaus Lohra

 

Außerhalb dieser Sprechzeit wird er während der allgemeinen Dienstzeiten unter der Telefonnummer 06421/406223 oder Mobilnummer: 0174/3017327 zu erreichen sein.

 

POK Agel steht als dauerhafter Ansprechpartner für polizei- und ordnungsrechtliche Anliegen zur Verfügung. Insgesamt wird er 6-8 Stunden wöchentlich in der Gemeinde tätig sein und auch in den Ortsteilen Präsenz zeigen. Er stellt als Schutzmann vor Ort eine Schnittstelle zwischen der örtlichen Ordnungsbehörde und der Polizeistation Marburg dar. Die Bürgerinnen und Bürger können sich mit Problemen an den Schutzmann vor Ort wenden, damit gemeinsam mit ihm Lösungsmöglichkeiten erarbeitet werden können.

"Hand in Hand": Teamarbeit für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz

Die Unfallkasse Hessen hat die Gemeindeverwaltung Lohra zum Thema "Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz" besucht und interviewt.

Dieses Interview ist in der Zeitschrift "inform" der Unfallkasse Hessen vom Dezember 2011 erschienen.

Die Mitarbeiter der Verwaltung und des Bauhofes sowie Bürgermeister Gaul berichten über die Thematik des Arbeitsschutzes der Gemeindeverwaltung und stellen dabei die Vorzüge der Gemeinde Lohra dar.

Ein großes Thema des Interviews bezieht sich auf den Bauhof Lohra. Die Beschäftigten des Bauhofs spielen eine wichtige Rolle im Zusammenspiel zwischen Bürgern und Verwaltung.

In Sachen "Arbeitsschutz" sind sie ganz vorn.....

Hier können Sie das komplette Interview lesen.

Lohra-wiki

Ereignisse anderen zur Verfügung zu stellen.

Wirtschaftsforum 2020

Sozialdemokratische Partei Deutschland

www.spd-lohra.de

CDU Gemeindeverband Lohra

www.CDU-Lohra.de

Bündnis für Bürgernähe Lohra

www.BfB-Lohra.de

BÜNDNIS `90/DIE GRÜNEN - Ortsverband Lohra -

www.gruene-lohra.de

Erstes Radeln im Salzbödetal

Die Gemeinden Lohra, Bad Endbach und die Stadt Gladenbach planen einen gemeinsamen Radfahrersonntag entlang des Salzböde-Radweges. Am Sonntag, den 20.07.2014, werden entlang des Radweges verschiedene Aktionen und Stationen stattfinden. Die Veranstaltung beginn mit einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Hof der Familie Hoffarth in Lohra. Um 10.00 Uhr startet dann der Radfahrersonntag.

Nähere Infos unter www.stadtlandlahn.de

Familien- und Seniorenrat

Jeden Mittwoch, von 9.00 bis 11.00 Uhr findet die Sprechstunde des Familien- und Seniorenrates in der Gemeindeverwaltung Lohra, Obergeschoss, Zimmer 2.05 statt.

Tel. 0176/39602241

Nähere Informationen und aktuelles Monatsprogramm unter www.fsr-Lohra.de

Waldschwimmbad Kirchvers

Öffnungszeiten, Preise, Kontakt, etc. finden Sie hier.

Feuerwehr Rodenhausen - Vorankündigung

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Rodenhausen im Jahr 2015

 

Impressum Kontakt Sitemap